Home
Kontakt
Gästebuch
Kreidler Bilder
Treffen Sinsheim 2008
Galerie
Links
Umfragen
Forum
News
Landkarte
Anmeldung
Kreidler Geschichte
Kreidler Zündung
KREIDLER MF 23
JAN DE VRIES
Liste der Kreidler-Modelle
Erfolge im Rennsport
Kleine Galerie
Kreidler RS 50/ 1975 von Rudi Kunz
Kreidler Almdudler
Kreidler MF 8
Kreidler MF 4
Kreidler Florett
Kreidler Florett RS-A 1976
Kreidler Florett LF/ LH 1977
Kreidler Florett RM
Kreidler Florett RMC
Kreidler Florett Super 5
Kreidler Florett TM
Kreidler Mopped MP 4
Kreidler MF 24 Flott
Kreidler Florett RS 1974
Kreidler MF 12 13
Kreidler Flory 23 SL
Kreidler Van Veen Moto Cross
Kreidler Flory 22
Kreidler Florett 80
Liste der Kreidler Modelle
Kaputte Kreidler
Kreidler Flory
Kreidler Shirts
Kreidler Tuning
Rätschnetreffen Kornwestheim 2010
 

Kreidler Florett RS-A 1976

"
Kreidler Florett RS-B 1974-1975
1976 : Florett RS-A 
Mokick 2,9 PS
mit Blinkanlage, Cockpit mit Tacho und Drehzahlmesser
Verkaufsbezeichnung Kreidler Florett RS-A
mit Blinkanlage
Kreidler Florett RS-A
ohne Blinkanlage
Fahrzeugtyp K 54 / 517 K 54 / 518
Österreich - Typschein - Nr. k.A. dito.
Baujahr 1976 dito.
Fahrzeugart Kleinkraftrad dito.
Fahrzeug - Ident - 
Nummer von / bis
5 164 508 dito.
Zum Vergrössern bitte anklicken Motor: Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Cinemascopezylinder, nikasilbeschichtet, Mischungsschmierung 1:50 dito.
Hubraum, Bohrung, Hub 49,9 ccm, 40 x 39,7 mm dito.
Kühlung Fahrtwindkühlung, Cinemascopezylinder dito.
Motortyp B 15 / ...
15.00.49
dito.
Leistung (PS) / Drehzahl 2,9 / 5.250 dito.
Verdichtung 1/ 11,3 dito.
Vergaser Bing  dito.
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad dito.
5 - Gang Getriebe Getriebe: 
5 - Gang Fusschaltung, Klauenschaltung, Kickstarter, Ölfüllung : 1/3 ltr. SAE 80
Übersetzung:
Primär: 1: 3,95 
Gänge: 1.: 3,54, 2.: 2.1, 3.: 1,56, 4.: 1,27, 5: 1,11
dito.
Sekundärübersetzung 
zum Hinterrad
10 : 34 dito.
MHKZ Zündung: Bosch MHKZ 35-5/18 W oder Motoplat Elektronik, Nassbatterie 6 V, 6,8Ah dito.
Zündkerze k.A. dito.
Fahrgestell Pressstahlrahmen, Hydraulisch gedämpfte Telegabel vorn, Hinterradschwinge mit hydr. gedämpften offenen Sportfederbeinen hinten dito.
Tank 12,5 ltr., 2,0 ltr. Reserve dito.
Abmessungen in mm Länge: 1920, Breite: 675 Höhe: 950, Sattelhöhe: 780, Radstand 1215, Rennlenker dito.
Leergewicht 85 kg dito.
Zul. Gesamtgewicht 245 kg dito.
Sitzplätze 2 dito.
Felgen v + h 1,50 A x 17 dito.
Reifen v + h 2 3/4-17 reinf. dito.
Luftdruck v / h solo: 1,5 / 2,2 Atü, Sozius: 1,5 / 2,75 Atü dito.
Bremse 160 mm Bremsen: Leichtmetall - Vollnabenbremsen mit eingegossenem Bremsring, Trommel: vorn und hinten 160 mm, Bowdenzugbetätigung dito.
Standgeräusch k.A. dito.
Fahrgeräusch k.A. dito.
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h dito.
Ausführungen / Varianten Kniekissen, Hauptscheinwerfer 130 mm, 35/35 W Bilux, Zündschloss im Seitendeckel, Blinkanlage, Wechselstromschnarre, Bremslicht, Cockpit mit Tacho 0-120 km/h, Drehzahlmesser, Gepäckträger, Hochlenker Kniekissen, Hauptscheinwerfer 130 mm, 35/35 W Bilux, Wechselstromschnarre, Bremslicht, Cockpit mit Tacho 0-120 km/h, Drehzahlmesser, Gepäckträger, Hochlenker
Farben Signalgelb - Chrom
Golfgrün - Chrom
dito.
Neupreis 1976 : Florett RS-A: k.A. dito.
 
Cocpit 1975
 

 
  Klicken Sie bitte auf diesen Link oder die Grafik, um ein Schnittbild vom RS Motor zu sehen
Heute waren schon 1 Besucher (17 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=